Gasthaus zum Weißen Ross

Hauptstraße 65
69250 Schönau
Geöffnet auf Voranmeldung
T 06228 911199
beateheidenreich69@web.de

Gasthaus zum Weißen Ross
Eine Gaststätte mit langer Tradition

Das Weiße Ross in Schönau ist das älteste Gasthaus im Stei­nachtal. Das Hauptgebäude stammt aus dem Jahr 1607. Ursprünglich stand an dieser Stelle das Wirtshaus des Zisterzienserklosters, die Fundamente des Hauses stammen aus jener Zeit. Heute befindet sich das Gasthaus in vierter Generation im Besitz der Familie Heidenreich.

Für das leibliche Wohl seiner Gäste lässt sich Justus Heidenreich immer etwas Besonderes einfallen. Besonders beliebt ist das Odenwälder Schlachtfestbüfett, das von Oktober bis März ausgerichtet wird, das Gänsebüfett zu Martini im November oder das Spargelbüfett im Mai. Der Catering-Service des Hauses steht ganzjährig zu Verfügung.

Familienfeiern und andere Veranstaltungen lassen sich in unseren Räumen bestens organisieren. Sprechen Sie uns an!

In dem Gasthaus mit Diskothek befindet sich neben dem Gastraum ein Nebenzimmer (für bis zu 55 Personen) und ein großer Saal bietet bis zu 120 Personen Platz. Aufgrund der großen Bühne ist der Saal für Theateraufführungen, Musik- und Tanzabende (mit und ohne Band), Versammlungen und auch Konferenzen geeignet.